Galgen Na Šibenici

Home » Galgen Na Šibenici

Kleines Galgenmodell, ergänzt durch eine Informationstafel. Das Blutgericht der IV. Klasse (d.h. das niedrigste) wurde in Seč im Jahre 1580 gegründet. Irgendwo dort, wo heute ein funktions-unfähiges Modell im Maßstab 1:2 steht, stand einst ein echter Galgen, an dem die Urteile ausgeführt wurden. Der letzte Urteil wurde 1759 durchgeführt - dafür musste der baufällige Galgen aus dem Gemeindegeld repariert... ganze Beschreibung

Kleines Galgenmodell, ergänzt durch eine Informationstafel. Das Blutgericht der IV. Klasse (d.h. das niedrigste) wurde in Seč im Jahre 1580 gegründet. Irgendwo dort, wo heute ein funktions-unfähiges Modell im Maßstab 1:2 steht, stand einst ein echter Galgen, an dem die Urteile ausgeführt wurden. Der letzte Urteil wurde 1759 durchgeführt - dafür musste der baufällige Galgen aus dem Gemeindegeld repariert werden. Kurz darauf, im Jahre 1765, wurden die Gerichte der niedrigeren Klassen abgeschafft. Der Ort bietet einen schönen Blick auf die Umgebung, insbesondere auf die Kämme der Eisenberge (Železné hory) oder die Ruine der Burg Lichnice.
GPS: 49°50'44.8"N 15°38'22.73"E
508 m über dem Meer
Zurück zu den Informationen über das Objekt
Der nächste Flughafen
  • Pardubice (20 km)
  • Mnichovo Hradiště (90 km)
  • Václav Havel Flughafen (103 km)