Schloss Chrast

Home » Schloss Chrast

Das Renaissanceschloss diente drei Jahrhunderte als Sommersitz der Bischöfe von Königgrätz (Hradec Králové). Der umgebaute Burghof und der museale Konzertsaal (die ehemalige Schlosskapelle mit Originalmalereien) dienen Konzertaufführungen... ganze Beschreibung

Das Renaissanceschloss diente drei Jahrhunderte als Sommersitz der Bischöfe von Königgrätz (Hradec Králové). Der umgebaute Burghof und der museale Konzertsaal (die ehemalige Schlosskapelle mit Originalmalereien) dienen Konzertaufführungen. In den Räumen des Stadtamts werden zu Hochzeiten und feierlichen Gelegenheiten der Römische Saal und das Chinesische Zimmer mit Malereien von Antonín Machek genutzt. Zum Schloss gehört ein Schlossgarten, der im Jahr 1903 von dem Architekten Thomayer zu einem Park umgestaltet wurde. Bis heute sind die Originalrosen, seltene Bäume, wie der Liriodendron tulipifera, Zypressen und andere, erhalten. Hinter der Mauer befindet sich eine Lindenallee, an deren Ende die Kapelle St. Nepumuk steht. In drei Schlossflügeln hat das Stadtmuseum mit Galerie und Ausstellungsraum seinen Sitz.
Telefon: +420 469 667 194 E-mail: muzeum@mestochrast.cz Web: muzeumchrast.cz Facebook: www.facebook.com/M%C4%9Bstsk%... GPS: 49°54'3.52"N 15°56'13.71"E
288 m über dem Meer
Zurück zu den Informationen über das Objekt
Die nächsten Busshaltestellen
Der nächste Flughafen
  • Pardubice (19 km)
  • Mnichovo Hradiště (98 km)
  • Brno Tuřany (99 km)

Veranstaltungen im Objekt

im Gang befindliche Veranstaltungen

(Koni klece a jiné světy)
  • 09.07.21 - 29.08.21
(Kostel svaté Markéty v Podlažicích 1721 - 2021)
  • 09.07.21 - 31.10.21

Stattgefundene Veranstaltungen

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006